Petrolio Logo
OECONOMIA_web.jpg
OECONOMIA
03.09.2018

Die Dreharbeiten von Carmen Losmanns neuem Kinodokumentarfilm „Oeconomia“ (Arbeitstitel) sind so gut wie abgeschlossen und der Film befindet sich aktuell in der mehrmonatigen Schnittphase. Nun ist es daran, der komplexen Thematik des Films im Schneideraum zu begegnen und aus den einzelnen Drehtagen eine sinnhafte Gesamterzählung zu montieren. Als Cutter ist Henk Drees wieder mit an Bord, der bereits für die Montage von „Work Hard Play Hard“ verantwortlich war.

The filming of Carmen Losmann’s new feature-length documentary „Oeconomia“ (working title) has been practically finished and the film is now in the editing process over several months. It’s now time to face the complexity of the film’s topic and shape the material of every shooting day into a meaningful dramaturgy. Again, Henk Drees, who has already been in charge of the montage of „Work Hard Play Hard“, is the editor.

< >